Jagdhaus Sikáros

(GPS Hungary) 47°42’18.59″É, 18°57’47.50″K


View larger map

Kategorie I. (1/b), ausgesprochen familiäre Atmosphäre, in gepflegter Umgebung liegendes Jagdhaus, das mit 6 Zweibettzimmern, einem Speiseraum und  Gemeinschaftsraum die Gäste empfängt, die in das Jagdgebiet des Forstamtes Szentendre kommen.

Es steht 32 km von Budapest entfernt im Visegráder Gebirge neben dem Bükkös-Bach auf der Lichtung des sich aus der Einengung der Berge lösenden Tales. Es kann 11 km in nordwestlicher Richtung von Szentendre, über die durch das Dömörtor [Dömörkapú] führenden Asphalt- und Touristenwege der Forstwirtschaft erreicht werden.

Das an einem Ort mit ausgezeichneten Gegebenheiten liegende Jagdhaus kann auch bei extremen Witterungsverhältnissen leicht erreicht werden. Die Erfahrungen der vergangenen Jahre haben gezeigt, dass heute die besseren, alle Ansprüche befriedigenden Waldunterkünfte am begehrtesten sind. In diesem Sinne haben wir vor einigen Jahren das Gebäude modernisiert, das nun den Erwartungen von Heute absolut gerecht wird.

Wegen der typisch südöstlichen Lage des Jagdgebietes versammelt sich viel Wild an den sonnigen Hängen der Umgebung. Es kann hauptsächlich auf Hirsche und Schwarzwild erfolgreich gejagt werden.